Glauben im Alltag leben ‐ Von den Grundlagen unseres Glaubens

Referent 

Hanspeter Kern
Dekan des Evang.‐Luth. Dekanatsbezirkes Kitzingen


Der christliche Glaube ist heute einer unter vielen Weltanschauungen.
Welche Grundlagen liegen unserem Glauben zu Grunde?
Was macht unseren Glauben aus?
Den Glauben im Alltag leben ‐ wie kann das aussehen?
Menschen in der Arbeitswelt, die wirtschaftlichen und betrieblichen Zwängen untergeordnet sind, werden dies anders erleben als junge Menschen oder Menschen im Ruhestand.
Wie kann Glauben und Leben im Alltag gestaltet werden?

Kirchenführerkurs des Ev. Bildungswerkes entwickelt sich zum Dauerbrenner

Einer Gruppe oder einzelnen Interessierten die eigene Kirche vorstellen, das kann sich schnell zu einer großen Verlegenheit entwickeln, wenn man wenig oder nichts über sie weiß. Und das, obwohl man diese Kirche vielleicht schon hundertmal besucht hat.

Es kann aber auch spannend sein und Spass machen, wenn man darauf vorbereitet ist.

"Meri - na Man" - "Frau - und Mann". - Dekanatsweiter Partnerschaftsgottesdienst 2014 am 11. Mai

Dieses Jahr steht der dekanatsweite Partnerschaftsgottesdienst unter dem Thema "Meri - na Man" - "Frau - und Mann".

Am 11. Mai (oder eine Woche davor oder danach) werden alle Kirchengemeinden diesen von dem Evangelical Luther Church College Banz erarbeiteten Gottesdienst feiern. 

Unten in der Anlage sind die Materialien nun vollständig! 

Helene Bausenwein geehrt - 40 Jahre als Organistin

Seit 40 Jahren Frau Helene Bausenwein als Organistin tätig.  In verschiedenen Gemeinden ist sie derzeit vertretungsweise im Einsatz. Im Krankenhaus spielt sie regelmäßig den Wochengottesdienst am Donnerstag. Darüber hinaus ist sie mehrfach als Chorleiterin tätig. Immer wieder gestaltet sie auch zusammen mit ihrem Mann Pfarrer Michael Bausenwein Gottesdienste musikalisch aus. Dann musizieren die beiden im Duo an der Orgel und mit der Trompete oder auch als Gesangsduo mit Gitarre.

ELKB, VELKD, EKD? Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk berichtet über ihre Arbeit in den drei Synoden der Evangelischen Kirche

Jacqueline Barraud-Volk, Pfarrerin und Synodale

Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk aus Marktbreit ist zum zweiten Mal in die Landessynode gewählt worden. In Ihrem Beitrag informiert sie über die Aufgaben der Landessynode und Ihre persönlichen Aufgaben in drei Synoden.

Was ist die Landessynode?

Seiten

Subscribe to Dekanat Kitzingen RSS