Pfarrer Ulrich Vogel als Dekanatsjugendpfarrer verabschiedet

Pfarrer Ulrich Vogel als Dekanatsjugendpfarrer verabschiedet

Beim Sommerfest der Mitarbeitenden der Evangelischen Jugend verabschiedete sich Pfarrer Ulrich Vogel als Dekanatsjugendpfarrer. Sechs Jahre war er Ansprechpartner und begleitete die Arbeit der Evangelischen Jugend im Dekanat. Nun wurde er aus diesem Amt im Kreis der Mitarbeitenden verabschiedet. Mit dabei waren die Mitglieder der Dekanatsjugendkammer, des leitenden Kreises sowie Gäste aus Papua Neu Guinea, die derzeit im Rahmen eines Partnerschaftsbesuches im Dekanat unterwegs sind. Dekanatsjugendreferent Klaus Raab verknüpfte die Verabschiedung mit einem launigen Quiz, dem sich der scheidende Dekanatsjugendpfarrer und Dekan Hanspeter Kern stellen durften.  Ein geheimnisvolles Vgelhaus, ein Cajon und eine Hängematte für die nun gewonnene freie Zeit waren einige der Geschenke, die ihm in mehreren Abschiedsworten überreicht wurden.

Danke, lieber Herr Pfarrer Vogel, dass Sie diese schöne aber auch zeitintensive Aufgabe wahrgenommen haben, danke für sechs Jahre Dekanatsjugendpfarrer!

Tags: 

nächste Veranstaltungen