Solideo-Kirchenmusikpreis verliehen

Solideo-Kirchenmusikpreis verliehen

Für herausragendes ehren- bzw. nebenamtliches Engagement in der Kirchenmusik wurde Frau Sabine Damm geehrt. Im Gospelgottesdienst mit dem Gospelchor 'joyfull noise' in der St. Nicolai-Kirche in Marktbreit konnte Dekan Hanspeter Kern der Chorleiterin eine Urkunde der Landeskirche überreichen, in der Frau Sabine Damm mit dem Solideo-Preis  2019 gewürdigt wird. Seit 12 Jahren leitet sie den Chor, die in vielen Gottesdiensten und Konzerten, bei Hochzeiten und anderen Veranstaltungen die Zuhörer begeistert. Solideo ist die Kurzform von "Soli deo gloria" und bedeutet: Allein Gott sei Ehre. Schon Johann Sebastian Bach schrieb dieses Kürzel 'sdg' stets unter seine  Werke.

Wir danken Frau Damm für ihren Einsatz und wünschen ihr und allen Chormitgliedern weiter viel Freude und Erfüllung in und an der Musik zum Lob Gottes.